Markgräfler Luftsportverein e.V. Müllheim im Markgräflerland

Suche
Close this search box.

Warum fliegt ein Segelflugzeug?

Die Tragflächen eines Segelflugzeuges erzeugen bei entsprechender Anströmung eine nach oben gerichtete Kraft, den „Auftrieb“.
Dieser Auftrieb setzt sich aus Sog an der Flügeloberseite (2/3) und Druck (1/3) an der Flügelunterseite zusammen, der aus der Luftströmung am Tragflügel entsteht.

Gesteuert wird ein Segelflugzeug über drei Achsen mit den entsprechenden Rudern:

In die Luft kommt ein Segelflugzeug auf zwei verschiedene Arten:

  • Schleppwinde
  • Flugzeugschlepp